Haselwurm - Andreas Otto
Home Porträt Leistungsangebot Kontakt Wissenswertes
Seminare mit Andreas Otto

Seminare / Führungen

Steinmetzseminar

Vom 01. bis 05. Juni 2011 (Mi-So) veranstalten wir auf dem Foxberghof
ein geomantisches Steinmetzseminar!

Schwerpunkt:
Arbeit für den Ort - Lithopunktur 

Leitung:
Lars Christoph (Geomant, Architekt),
Andreas Otto (Geomant, Lehmbauer, Künstler)

Themen:
Bestandteile dieses Seminares sind zum einen, handwerkliche Fähigkeiten der Steinbearbeitung zu erlernen, zum anderengeomantisch einen Stein gezielt zu informieren und einzusetzen. Es wird darum gehen, geomantische Systeme zu erarbeiten und diese zu manifestieren.

Wie trete ich mit einem Ort über Formen und Zeichen in Dialog? Wie kann ich über eine Gestaltung einem Ort einen liebevollen Impuls geben? Was heißt es, mit der Seele des Ortes Kontakt aufzunehmen? In den 5 Tagen wird es darum gehen, geomantisch den Ort zu erkunden, mit diesem in inneren Kontakt zu treten und von ihm angesprochen zu werden. Aus diesem Dialog mit dem Ort und seinem Schwingungsmuster sollen Zeichen entwickelt werden. Diese Zeichen werden wir in einen Stein meißeln und auf seine Wirksamkeit prüfen. Wir knüpfen mit dieser Arbeit an die Rituale unserer Vorfahren an, die mit Zeichen in einen ganz selbstverständlichen Dialog mit der Anderswelt getreten sind. Die hierbei angewandte Technik wird in dem Artikel "Steinwächter" umfassend beschrieben.

Für persönliche Zwecke (z.B. Energetsierung des eigenen Wohnortes) können auch mitgebrachte Steine bearbeitet werden. Wir werden uns mit dem Ort beschäftigen, unsere Wahrnehmung schulen und uns mit der Zeitqualität verbinden.

Das Seminar ist gleichermaßen geeignet für interessierte Einsteiger und geübte Geomanten.

Der Ort 
15km nordwestlich der Stadtgrenze Berlin liegt der Foxberghof. Eine liebevoll sanierte Hofanlage, welche in einem sehr schönen Dorf gelegen und von wunderbarer Landschaft umgeben ideale Bedingungen für unser Seminar bildet. Die Hausherrin freut sich nicht nur auf unsere Arbeit, sondern wird uns auch noch wunderbar verköstigen. Hier wartet neben dem interessanten Seminarthema auch ein Ort auf uns, welcher zum Wohlfühlen und intensiv Arbeiten gleichermaßen einläd.

ausführlich beschrieben auf der Seite www.foxberghof.de

Kosten 
Die Seminargebühren betragen (erm.180€) 260€.

Verpflegung/ Unterkunft
49€ / Tag komplett bei Übernachtung in Doppelzimmern,
39€ / Tag im mitgebrachten Zelt, incl. frisch zubereiteter hochwertiger Vollverpflegung.

Seminare mit Andreas Otto

Steinmetzseminar

Vom 26. bis 29. Mai 2011 (Do-So) veranstalten wir wieder auf dem Hotzanhof ein geomantisches Steinmetzseminar!
(siehe auch "Rückblicke")

Schwerpunkt:
Arbeit für den eigenen Wohnortes - Stärkung des Systems 

Leitung
Lars Christoph (Geomant, Architekt),
Andreas Otto (Geomant, Lehmbauer, Künstler)

Themen
Bestandteile dieses Seminares sind zum einen, handwerkliche Fähigkeiten der Steinbearbeitung zu erlernen, zum anderengeomantisch einen Stein gezielt zu informieren und einzusetzen. Es wird darum gehen, geomantische Systeme zu erarbeiten und diese zu manifestieren.

Wie trete ich mit einem Ort über Formen und Zeichen in Dialog? Wie kann ich über eine Gestaltung einem Ort einen liebevollen Impuls geben? Was heißt es, mit der Seele des Ortes Kontakt aufzunehmen? In den 5 Tagen wird es darum gehen, geomantisch den Ort zu erkunden, mit diesem in inneren Kontakt zu treten und von ihm angesprochen zu werden. Aus diesem Dialog mit dem Ort und seinem Schwingungsmuster sollen Zeichen entwickelt werden. Diese Zeichen werden wir in einen Stein meißeln und auf seine Wirksamkeit prüfen. Wir knüpfen mit dieser Arbeit an die Rituale unserer Vorfahren an, die mit Zeichen in einen ganz selbstverständlichen Dialog mit der Anderswelt getreten sind. Die hierbei angewandte Technik wird in dem Artikel "Steinwächter" umfassend beschrieben.

Für persönliche Zwecke (z.B. Energetsierung des eigenen Wohnortes) können auch mitgebrachte Steine bearbeitet werden.

Wir werden uns mit dem Ort beschäftigen, unsere Wahrnehmung schulen und uns mit der Zeitqualität verbinden.

Das Seminar ist gleichermaßen geeignet für interessierte Einsteiger und geübte Geomanten.

Der Ort 
Mitten im Biosphärenreservat Spreewald liegt der Hotzanhof. Ein liebevoll sanierte Hofanlage, welche einzelgelegen, in wunderbarer Landschaft ideale Bedingungen für unser Seminar bildet.
Der Hausherr freut sich nicht nur auf unsere Arbeit, sondern wird uns auch noch wunderbar verköstigen. Hier wartet neben dem interessanten Seminarthema auch ein Ort auf uns, welcher zum Wohlfühlen und intensiv Arbeiten gleichermaßen einläd.

ausführlich beschrieben auf der Seite www.hotzanhof.de

Kosten 
Die Seminargebühren betragen (erm.140€) 220€.

Verpflegung/ Unterkunft
48€/Tag komplett bei Übernachtung in den schön sanierten Zimmern,
incl. frisch zubereiteter hochwertiger Vollverpflegung.

Seminare mit Andreas Otto

Rückblicke: